Hon.-Prof. Dr. Norbert Gugerbauer

Hon.-Prof. Dr. Norbert Gugerbauer


Norbert Gugerbauer studierte an der Universität Wien Rechtswissenschaften, arbeitete mehrere Jahre als Rechtsanwalt in Brüssel (Mitglied des "Ordre francais des Avocats du Barreau de Bruxelles") und ist Autor zahlreicher juristischer Fachbücher, insbesondere zu Fragen des Kartell- und Wettbewerbsrechts. Er gibt gemeinsam mit dem Generaldirektor der Bundeswettbewerbsbehörde und dem Bundeskartellanwalt die Österreichische Zeitschrift für Kartellrecht (ÖZK) heraus.

Nach Lehraufträgen der Universität Wien (Institut für Recht der Wirtschaft) und der Universität St. Gallen (Nachdiplom-Studienlehrgang zum Executive Master of European and International Business Law M.B.L.-HSG) wurde er an der Universität Linz (Institut für Unternehmensrecht) zum Honorar-Professor bestellt. Gugerbauer, im österreichischen Bundesheer Hauptmann der Reserve, ist in allen wirtschaftsrechtlichen Fragen Ihr kompetenter Berater und durchschlagkräftiger Vertreter.